Lattoflex Bettsystem 200

Lattoflex Aktion Tiefschlaf

Lattoflex Bettsysteme seit 1957

Lattoflex 200

Lattoflex Bettsystem

Testen Sie Ihr persönliches Lattoflex-Bettsystem mit Bestpreis- und Zufriedenheitsgarantie ganz in Ruhe zuhause - ohne Risiko. Alles Infos zur Lattoflex Aktion Tiefschlaf hier [1.393 KB] im aktuellen Flyer.

Mit der neuen Produktgeneration bei allen Unterfederungen Lattoflex 300 bietet Lattoflex noch mehr Liegekomfort! Lattoflex-Bettsysteme stehen seit 1957 für erstklassigen Liege- und Schlafkomfort. In unserer Bettenfachabteilung finden Sie alle Lattoflex Matratzen zum ausführlichen Testen und Probeliegen. Und bei einer persönlichen Fachberatung ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen das für Sie optimale Bettsystem, dass Ihren Wünschen und Anforderungen voll und ganz entspricht. Mit einer persönlichen Einstellungsempfehlung liefern wir Ihnen Ihr neues Bettsystem in unserem Einzugsgebiet frei Haus direkt ins Schlafzimmer, stellen die Unterfederung auf Ihre ergonomischen Anforderungen individuell ein, entsorgen kostenfrei die alte Bettausstattung und bieten Ihnen bei vielen Standardgrößen unsere spezielle Zufriedenheits-Garantie.

Lesen Sie hier mehr:

Lattoflex Bettsystem 200 [4.873 KB]

Lattoflex Bettsystem 300 [4.916 KB]

und Lattoflex Lebenslinien. [1.507 KB]

Hier finden Sie die aktuellen Produkt- und Preisinformationen:

Lattoflex 200 [3.640 KB]

Lattoflex 300 [3.974 KB]

Lattoflex 900 [3.214 KB]

Gerne beraten wir Sie persönlich in Sindelfingen. Nehmen Sie sich Zeit - wir freuen uns auf Sie.

Die neuen Lattoflex-Matratzen ab Herbst 2018

Rückenanalyse auf dem Dosigraph von Lattoflex

Bevor Sie sich acht oder mehr Jahre auf der falschen Matratze oder Unterfederung quälen - machen Sie besser vorher die Rückenanalyse auf dem Dosigraph-Messbett. Sie erleben und sehen mit eigenen Augen, wie die Wirbelsäule und Ihr Rücken auf unterschiedliche Lösungen reagieren. Das Dosigraph-Mess-System ergänzt unsere persönlichen Expertenberatung und veranschaulicht, wie ein rückengerechtes Bettsystem auf Ihre Anforderungen individuell eingestellt werden kann.

Dosigraph Sensorenmessung

Innovativste Technologie mit 103 Sensoren und 28 Microcomputern sorgt live und in 3D dafür, dass Sie sofort sehen und spüren können, ob Matratze, Unterfederung, Kissen und Sie zusammenpassen. Wie Ihre Wirbelsäule im Liegen reagiert und was Ihrem Rücken gut tut. Ohne großen Aufwand. Und das in nur 10 Minuten.

Das neue Dosigraph-Messbett ab sofort in unserer Bettenfachabteilung. Gerne beraten wir Sie kostenfrei und nehmen uns ausführlich Zeit für Ihre Wünsche.

Gemeinsam mit Ihnen finden wir Ihr optimales Bett

Für alle Kunden in Baden-Württemberg:
Für alle Kunden in Baden-Württemberg: Bei einer persönlichen Betten- und Liegefachberatung in Sindelfingen ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen die für Sie optimale Matratze bzw. das ideale Bett- und Schlafsystem. Die Zufriedenheitsgarantie bieten wir allen Kunden in Baden-Württemberg. Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin unter Tel. 07031/875812

Matratzen-Fehlkauf vermeiden durch Rückenanalyse

Quälende Rückenschmerzen: Zehntausende Menschen betroffen von Matratzen-Fehlkauf

Wie eine Befragung von 48.562 Personen im deutschsprachigen Raum ergab, leiden 9 von 10 Schläfern nach dem Aufstehen gelegentlich oder häufig unter quälenden Rückenschmerzen. Grund genug für das Entwicklungsteam von Lattoflex, dem Problem der richtigen Matratzenwahl ganz praktisch zu Leibe zu rücken. Mit einer Computer-Animation der menschlichen Wirbelsäule und der Simulation unterschiedlicher Liegeeigenschaften auf dem Dosigraph.

Unser Ziel ist, so der Lattoflex Chef Boris Thomas, dass unsere Kunden erholsam und schmerzfrei schlafen. Deshalb empfiehlt sich vor der Matratzen-Wahl immer erst eine Rückenanalyse, wie sie durch den Dosigraph von Lattoflex jetzt erstmalig möglich ist. Darauf sieht und erlebt der Kunde, wie sich scheinbar kleine Änderungen auf sein körperliches Wohlbefinden auswirken. Er erlebt, was ein zu hartes oder ein durchgelegenes Bett mit seiner Wirbelsäule macht. Er spürt den unmittelbaren Unterschied von Druck und Entlastung an den schmerzkritischen Stellen im Hals-Nacken-Bereich, in der Schulter sowie im Lenden- und Hüftbereich.

„Als wir den Dosigraph entwickelt haben, wussten wir nicht, ob unsere Kunden die sehr technisch anmutende Rückenanalyse annehmen und wie sie darauf reagieren. Mittlerweile sind wir klüger“, sagt Boris Thomas. „Die Kunden reagieren begeistert und empfehlen die Rückenanalyse ihren Freunden und Bekannten weiter, wenn diese von Verspannungen oder Rückenschmerzen berichten. Gerade weil es heute vielfach heißt, dass es völlig gleichgültig ist, worauf die Matratze liegt. Nach einer Rückenanalyse und der Liegesimulation auf dem Dosigraph wissen sie: Das ist purer Unsinn!“

Zur Frage, ob der Dosigraph als medizinisches Diagnosegerät nutzbar ist, gibt Boris Thomas eine klare Antwort: „Nein, für medizinische oder diagnostische Zwecke ist der „Dosi“ nicht gedacht und einsetzbar. Das war auch nie unser Ziel. Aber, ähnlich wie ein Flugsimulator angehende Piloten auf den realen Flug vorbereitet, simuliert der Dosigraph unterschiedliche Liegeeigenschaften und unterstützt den Kunden bei der richtigen Matratzenwahl. Wir wollen einfach erreichen, dass die Matratzenwahl für den Kunden kein Glücksspiel ist!“

Mediziner und Therapeuten erleben es tagtäglich hautnah bei ihren Patienten, wie sehr die Lebensqualität leidet durch Rücken- und Nackenschmerzen, Schulterbeschwerden, Krämpfe in den Beinen, eingeschlafene Arme und Finger, Einschlafschwierigkeiten und vieles mehr. Viele Aktivitäten und Unternehmungen früherer Tage gehen halt nicht mehr, heißt es dann oft mit resigniertem Unterton. Gründe gibt es genug: Die berufliche Tätigkeit, die körperliche Belastung oder altersbedingter Verschleiß.

Aus Sicht der Aktion Gesunder Rücken e. V. ist dies aber nicht die ganze Wahrheit. Denn es gibt viel mehr Ursachen von Rückenschmerzen als die 3 oben genannten. Eine davon kann die falsche Matratze sein. Also genau der Ort, an dem die Leute sich entspannen und erholen wollen und ein Drittel ihres Lebens verbringen. Deshalb empfiehlt die AGR den einfachsten aller denkbaren Selbsttests: Wenn Sie abends ohne Rückenschmerzen ins Bett gehen und morgens wie gerädert und mit Verspannungen oder Schmerzen aufwachen, dann ist es an der Zeit, über eine neue Matratze oder ein neues Bett nachzudenken.



Über Lattoflex: Lattoflex ist eine Marke der Thomas Holding und wurde 1957 gegründet. Das norddeutsche Unternehmen widmet sich seither gesundem und rückenfreundlichem Schlaf und entwickelt Lösungen gegen Rückenschmerzen. Dabei setzt Lattoflex seinen Schwerpunkt auf Unterfederungen. 1957 erfand es den Lattenrost und ersetzte ihn Mitte der 1990er Jahre durch die patentierte Lattoflex-Flügelfederung. Die Unternehmen der Thomas Holding beschäftigen zusammen insgesamt 150 Mitarbeiter in Fertigung und Vertrieb. Das Unternehmen ist ein in dritter Generation geführter Familienbetrieb mit Sitz in Bremervörde. Weitere Informationen gibt es unter www.lattoflex.com